Dartcounter rkd01 - IT-Projektunterstützung

" Damit es diesmal gut wird "
Direkt zum Seiteninhalt
Dartcounter rkd01 V3.2.x.x/V3.3.x.x

 
rkd01 ist ein in C# geschriebenes Programm auf Basis Windows Forms .Net 5.0. RKD-IT stellt dieses Programm als Freeware zur Verfügung. Damit ist der Gebrauch dieses Programms von Privatpersonen und Vereinen kostenfrei und unter eigener Verantwortung möglich. Andere Zielgruppen fragen den Gebrauch beim Entwickler unter Stichwort „rkd01“ an:
 
Mail: info@RKD-IT.de
 
Diese Mail-Adresse kann auch als Fehlerreport-Adresse oder für sonstige Anregungen genutzt werden.
 
Voraussetzung für die Lauffähigkeit des Programms sind die .Net 5.0 Bibliotheken (oder höher), die z.B. als Run-Time-Version von Microsoft nachgeladen werden können (per download  windowsdesktop-runtime-5.0.12-win-x64.exe). rkd01 ist im Standard ein 64-Bit Programm, wird aber auch als x86-Version bereitgestellt.
 
rkd01 bietet einfache Bedienung, gute Sichtbarkeit und die Möglichkeit der Vernetzung und Steuerung mittels Dateiaustausch (über eine ini-Datei und eine Status-Datei). rkd01 ist für eine optimale Bildschirmauflösung von 1920x1080 (HD) programmiert und getestet. Bei anderen Auflösungen ist eine Nutzung zwar möglich, Seiteneffekte sind aber nicht auszuschließen. rkd01 ist grundsätzlich für den Single in und Double Out Modus programmiert.
Weitere Hinweise in der beiliegenden PDF-Datei.

Versionshinweise
V3.2.0.1 kommt mit folgenden Änderungen:
Schreiben von Log-Dateien und Status-Dateien in c:\temp.
Überrollen (Prellen) von Tasten führt nicht mehr zu einem Eintrag beim folgenden Spieler.
Gelbe Ergebnismeldung nach Ende eines Legs gelöscht (wurde als störend empfunden).
Anzeige von nichtnumerischen Tasten in Eingabefeldern, in denen Ziffern erwartet werden, unterbunden.
V3.2.0.6 hat folgende Verbesserungen:
Änderung Logging. Kürzere Denkpause nach Leg-Ende.
Fehler (falsche Anzahl Darts) bei verfrühter Nutzung der Funktionstasten F10-F12 behoben.
3.2.0.8 beseitigt: ^N macht zusätzliches "n", falls Cursor im Spielernamen
Funktionstaste F9 (Rest): nicht auslösen ohne Werteingabe (bisher wird Wert 0 angenommen)
^C löscht gelbe Anzeigefenster; Logging verbessert
3.2.0.9 Erweiterung: ^H zeigt die Ergebnisse des letzten Spiels
3.3.0.1 Starter läßt sich bei jedem Remi-Stand wechseln (wg. Ausbullen vor Decider)
3.3.0.2/3.3.0.3 Robot-Modus über erweitertes Menü, ^H für History, ^L für Logging, Log-Files für jedes Spiel
3.3.0.4 Fehler aus Änderung 3.3.0.1 beseitigt. Mehrere Sets wieder möglich.

Hinweis zum Download: Google Chrome verhält sich sehr zickig beim Download von Programmen. Man muss dort extra "beibehalten" anklicken.
Die Archieve sind von RKD vor Upload auf die Webserver von McAffee und G-Data Virenscannern geprüft und werden von Ihrem Scanner auch noch einmal geprüft.

Installation
Zip-Datei an einem beliebigen Ort entpacken. rkd01.exe aufrufen. Windows gibt beim ersten Aufruf die Meldung aus, dass der PC geschützt wird. Über den Link weitere Informationen wird der Button „trotzdem ausführen“ angezeigt. Damit kann das Programm gestartet werden. Die Sicherheitsmeldung entfällt beim 2. Aufruf. Ist noch kein .Net-Runtime installiert, dann kommt auch eine Meldung zum Download des Runtimes.
Mobil: +49 151 40 375 300
Fax: +494051904395   


Dipl.-Ing. (FH) Richard Kahlfuhs-Dameron
Freiberufler für IT-Infrastruktur Projektunterstützung
Nordalbingerweg 73 c
22455 Hamburg
"Damit es diesmal gut wird"
beratung(at)rkd-it.de
beratung(at)dameron.info
Mobil: +49 151 40 375 300
Fax: +494051904395   

Dipl.-Ing. (FH) Richard Kahlfuhs-Dameron
Nordalbingerweg 73 c
22455 Hamburg
Zurück zum Seiteninhalt